Einsatzdatum:

05. Januar 2012

Ereignis

Überschwemmung

Einsatzdauer

12.04 Uhr – 12.22 Uhr

Einsatzstelle

Heidweilerstraße

Eingesetzte FW'n

FF Zemmer

Anzahl an Kräften

9

FW-Fahrzeuge

TLF 16/24; LF 8/6

Anwesende Kräfte

Bauhof Zemmer

Einsatzbericht

Nach tagelangen Regenfällen kam es gegen Mittag des 05. Januars zu einem starken Gewitter mit ergiebigen Regenfällen. Da der Boden nichts mehr aufnehmen konnte, floß das Wasser sofort über die Felder in angrenzende Gräben. Durch einen verstopften Bacheinlauf in der Heidweilerstraße kam es zu einer Überflutung, die bis in die Gruhbachstraße reichte.
Die FF Zemmer sicherte den Verkehrsraum, öffnete die Einlaäufe und säuberte zusammen mit den Gemeindearbeitern die Gräben und Einläufe.