Einsatzdatum:

12. Oktober 2006

Ereignis

Kind unter Traktoranhänger eingeklemmt

Einsatzdauer

13.41 – 14.55

Einsatzstelle

Kapellenstr.; Schleidweiler

Eingesetzte FW'n

FF Schleidweiler, FF Zemmer; FF Newel u. Schweich in Bereitstellung

Anzahl an Kräften
FW-Fahrzeuge
Anwesende Kräfte

NEF, RTW, Christoph 10, SPI Schweich, Wehrleiter, Gutachter, Fa. Steil mit Schwerlastkran in Bereitstellung, Presse

Einsatzbericht

Ein Traktorgespann machte sich aus noch ungeklärter Ursache selbstständig. Er fuhr einen Abhang hinunter, streifte einen Geräteschuppen, durchbrach eine Gartenmauer. Ein 10-jähriges Kind wurde herausgeschleudert und unter dem umstürzenden Anhänger eingeklemmt und schwerst verletzt.

Das Kind wurde von den Feuerwehren Schleidweiler und Zemmer unter Mithilfe eines Frontladers befreit und dem Rettungsdienst übergeben.