Einsatzdatum:

23. Juli 1996

Ereignis

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Einsatzdauer

15.50 Uhr – 17.00 Uhr

Einsatzstelle

L46; Abfahrt Heidweilererstraße

Eingesetzte FW'n

FF Zemmer

Anzahl an Kräften

ca. 12

FW-Fahrzeuge

LF 8/6; TLF 8/18; MTF

Anwesende Kräfte

Notarzt; DRK; Wehrleiter; Polizei

Einsatzbericht

Ein Geländewagen kam von der Fahrbahn ab und prallte mit voller Wucht gegen ein Hinweisschild und ein Betonfundament. Die Fahrerin wurde schwer verletzt im Fahrzeugwrack eingeklemmt und mußte von der Feuerwehr Zemmer mit Schere und Spreizer befreit werden.