Einsatzdatum:

23. Juli 2008

Ereignis

Brandschutzwache; Verkehrssicherung

Einsatzdauer

16.40 Uhr – 21.00 Uhr

Einsatzstelle

Sportplatz Schleidweiler

Eingesetzte FW'n

FF Rodt; Schleidweiler und Zemmer

Anzahl an Kräften

ca. 30

FW-Fahrzeuge

LF 8/6; TLF 8/18; 2 TSF; MZF; 3 MTF

Anwesende Kräfte

DRK OV Zemmer; Polizei Schweich; Bereitschaftspolizei Wengerohr; Kripo; Hundestaffel; TWD; Antenne West; Presse

Einsatzbericht

Auf dem Sportplatzgelände Schleidweiler fand ein Begegnungsspiel des 2 Ligisten TUS Koblenz gegen die Eintracht Trier statt. Die Feuerwehren der FIDEI übernahmen die Parkplatzeinweisung, sowie die Verkehrssicherung auf einer Gemeindestraße und der L43. Die Feuerwehr Zemmer stellte zusätzlich den Brandschutz sicher.
Ebenfalls war das DRK mit 2 Fahrzeugen, sowie die Polizei mit Hundestaffel und der Bereitschaftspolizei mit ca. 20 Fahrzeugen vor Ort.

Das Spiel endete 4 : 0 für die TUS Koblenz.