Einsatzdatum:

28. Februar 2010

Ereignis

umgestürzte Bäume

Einsatzdauer

12.18 Uhr – 12.50 Uhr

Einsatzstelle

K38

Eingesetzte FW'n

FF Naurath u. Zemmer

Anzahl an Kräften

ca. 25

FW-Fahrzeuge

TSF-W; LF 8/6; MTF

Anwesende Kräfte
Einsatzbericht

Auf der K38 in Höhe des MOB-Stützpunktes wurden mehrere Bäume durch den Orkan entwurzelt.
Die Feuerwehren Naurath und Zemmer entfernten diese, so daß die Straße zumindest teilweise wieder einspurig befahrbar war.
Die K38 musste einige Zeit später allerdings komplett gesperrt werden, da weitere Bäume umfielen und teilweise Lebensgefahr in diesem Waldstück bestand.
Die K38 war daraufhin 2 Tage gesperrt. Die Ortschaft Naurath/Eifel war ab dem frühen Nachmittag komplett von der Außenwelt abgeschnitten.