Einsatzdatum:

28. Februar 2010

Ereignis

umgestürzte Bäume

Einsatzdauer

17.33 Uhr – 18.20 Uhr

Einsatzstelle

L43; Deimlinger Mühle

Eingesetzte FW'n

FF Schleidweiler u. Zemmer

Anzahl an Kräften

ca. 20

FW-Fahrzeuge

TSF; LF 8/6; MTF

Anwesende Kräfte
Einsatzbericht

Im Bereich Deimlinger Mühle blockierten mehrere Bäume die Fahrbahn, sowie die Bahnstrecke Trier-Köln. Der Zugverkehr war bereits seit den Mittagsstunden eingestellt.
Ein Regionalexpress wurde im Bahnhof Daufenbach abgestellt.
Einige Fahrgäste wurden von der FF Schleidweiler dort abgeholt und bei Bekannten untergebracht.
Die L43 wurde von Zemmer bis Daufenbach freigehalten.
Ab der Deimlinger Mühle bis Kordel musste die Straße vollgesperrt werden. Die Ortschaft Kordel war ebenfalls teilweise von der Außenwelt abgeschnitten.
Die L43 und die Bahnstrecke waren bis Montagabend gesperrt.