Einsatzdatum:

28. Oktober 2010

Ereignis

Garagen/Scheunenbrand

Einsatzdauer

14.44 Uhr – 16.15 Uhr

Einsatzstelle

Heidweiler

Eingesetzte FW'n

FF Heidweiler, Hetzerath, Dierscheid, Zemmer

Anzahl an Kräften

ca. 45

FW-Fahrzeuge

TSF-W; GW TS, LF 8/6, TLF 8/18, LF 16/12, ELW 1, MTF

Anwesende Kräfte
Einsatzbericht

In einer, an ein Wohngebäude angebauter Scheune brannte ein Strohballen auf einem Anhänger.
Die eintreffenden Feuerwehren aus Heidweiler und Zemmer hatten den Brand, der bereits auf die hölzerne Zwischendecke und einige gelagerte Reifen übergegriffen hatte, schnell unter Kontrolle.
Der Anhänger mit dem brennenden Strohballen wurde mittels Traktor aus der Scheune gezogen.
Da zuerst von mehreren gelagerten Strohballen ausgegangen wurde, fuhr die Feuerwehr Hetzerath und Dierscheid ebenfalls die Einsatzstelle an, um entsprechende Atemschutzgeräteträger vorzuhalten.